tom in amsterdam

Sunday, April 01, 2007

Ein Flohmarktbesuch & Bergschildkröten


Heute haben wir uns in aller Frühe (9:00) an Sophies Familienbus getroffen und sind in Richtung alte Amsterdamer Docks aufgebrochen. Scarlett hat von irgendwem erfahren, dass dort am Wochenende immer ein großer Flohmarkt ist.....und er war auch groß, zumindest für einen indoor Flohmarkt. Es gab jede menge Kram, Klamotten und auch wirkliche Raritäten wie z.B. Ein komplettes Wohnungsinventar aus den 60ern. Irgendwie findet da echt jeder was und wenn es auch nur ne Portion "patat met mayonaise" ist. die alten Hallen sind echt riesig und es passiert einiges dort, in einer der hallen ist recht ansehnlicher Skatepark untergebracht, er schien irgendwie an einer Konstruktion unter der Hallendecke zu hängen. Eine besondere Kulisse bot auch das alte Gelände rund um die Docks, mit den alten Kränen und Straßenbahnwagons die teilweise bewohnt sind. Scarlett und ich sind noch ein bissel im Gelände rumgeklettert, wie eine weißrussische Bergschildkröte hat sie einen Felsen nach dem anderen erklommen (Das Gif ist ein Zeitraffer und ca. 50fach beschleunigt;-) War ein schöner Vormittag heut und jetzt muss ich mich mal an die Arbeit machen, fällt mir nicht so leicht bei dem tollen Wetter draußen...ah ja und postet mal was, damit ich weiß für wen ich das schreib ;-)


8 Comments:

  • At 9:33 AM, Anonymous julia said…

    jo. somit gepostet. ;)

    das gif ist witzig.

    ich stink grad wie ein geräuchertes würstchen, weil wir heute die grillsaison eröffnet haben.

    lg aus turku,
    julia

     
  • At 1:31 PM, Blogger lisilein said…

    mensch endlich ist hier mal wieder was los..
    coole fotos.. coole streetart.. sag mal phiesch die haare passen ihr ganz guat so wie sie sie zur zeit hat :-)
    freu mich shcon wenn wir in amsterdam eintrudln!!! juhuu
    da Off freut isch auch schon ganz ungeheuer dich wieder zu sehen!!
    also so weiter machen!! lg ausm norden..
    und genau.. julie hat recht.. grillsaison eröffnet :-) hihi

    lg, lisi

     
  • At 5:12 PM, Blogger chrissele said…

    bij ons heet dat fritjes en niet patat...trau mich gar nicht nach amsterdam zu kommen, weil di dort an ganz an anderen dialekt habn, da vasteh i ja nix...
    liebe grüße aus maastricht!!
    chrissi

     
  • At 5:30 AM, Anonymous Anonymous said…

    natürlich schreibst du das auch für die liebe Familie, damit wir wissen, was der Sohn denn so tut (ausser seiner Ausbildung nachzugehen).

    So long und viele Grüsse aus Salem
    ;-)

     
  • At 10:32 PM, Blogger mareike said…

    Ich hab noch nicht ganz aufgeholt,was ich die letzten vier Monate Deines Amsterdam - Aufenthaltes verpasst hab...hab mich ein bisschen im Archiv umgeschaut und natürlich bei den News :-) es hört sich fleißig,unterhaltsam und ein bisschen verrückt an (ich hoffe Du zeigst mir die Papageien, wenn ich Dich besuchen komme)... Ach ja,denn ich komme natürlich - wie versprochen (Anfang/Mitte Mai genaueres lass uns noch besprechen).
    Ich werde jetzt ein paar Tage nach Verona abhauen und lass dann wieder von mir hören, und bis dahin werde ich dann auf dem Laufenden sein was Deine Auslandssemestererlebnisse angeht...

    Übrigens:ich stimme lisi zu - großartige Fotos!

    Sei umarmt - ich freu mich Dich bald zu sehen!
    Mareike

     
  • At 4:06 PM, Blogger Fresas (= Erdbeeren) said…

    hola tom! wir 3 hier kucken natürlich auch regelmäßig auf deinen blog! =) nur leider verträgt sich unsere internetverbindung mit deinen imageloops net so richtig...dauert jedesmal ne halbe ewigkeit bis die geladen sind. machs jut und hasta luego, irina

     
  • At 2:40 AM, Anonymous Anonymous said…

    hallo brüderlein,
    mensch da ist ja richtig was zu sehen bei dir...
    hoffe du hast nicht all zu viel um die ohren:-)bei mir ist die mappe abgegeben und es geht jetz recht rasch auf die schriftlichen zu...wuuuahhhh!!naja bekomme ich auch hin. hoffe ich schaffs noch zu dir ins schoene amsterdam***
    dickes busserl, dein schwesterle

    achja,die sonja hab ich getroffen und ich soll dir liebe gruesse sagen

     
  • At 8:11 AM, Blogger Nathalie said…

    Hallo Tom du Nase!

    Sachmal wie gehts denn dir so in Amsterdam und den lieben Pollen? Wüten die auch so wie gerade in Kopenhagen? *hatschuuu*
    *schnief*
    Toller Frühling, aber immer is ein Haken an so tollen Sachen wie Frühling!
    Lieben Gruß!
    die Nath

     

Post a Comment

<< Home